Willkommen bei den Schlawinern

"Die Schlawiner" e. V. in Remscheid wurden am 04.01.1992 als Nachfolger der "INITIATIVE OFFENE JUGENDARBEIT LÜTTRINGHAUSEN" gegründet, mit dem Ziel, das damals noch städtische Jugendzentrum zu unterstützen und in diesem Veranstaltungen und Angebote zu organisieren und anzubieten.

Ebenfalls seit 1992 ist der Verein ein anerkannter Träger der Jugendhilfe.

Am 01.01.1995 wurde das Kinder- und Jugendzentrum Lüttringhausen und am 01.01.1996 auch der BürgerTreff der in Konkurs gegangenen Arbeiterwohlfahrt in die Trägerschaft der "Schlawiner" überführt.
Ebenfalls seit 1995 sind die Schlawiner als Anbieter von Flexiblen Erzieherischen Hilfen in Remscheid aktiv und arbeiten eng mit der GHS Klausen im Rahmen des Angebotes "Lecker Schule Klausen", dem Schülercafé und FIBS (Förderung, Integration und Bildung von benachteiligten Schülern und Schülerinnen) zusammen.

Außerdem sind wir Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und im Paritätischen Jugendwerk. Seit dem 15.09.2006 werden die Geschäfte von der "Die Schlawiner" gGmbH geführt.